Verpackungsdruck immer konsequent auf höchstem Hygieneniveau

Die Pharmaindustrie stellt beim Foliendruck in Hinblick auf Druckfehler, die Detailschärfe des Druckbilds und die Hygiene sehr hohe und strenge Anforderungen. Wir erfüllen diese Anforderungen, in dem wir als Druckerei beim Foliendruck von sensiblen Produkten, wie insbesondere Aluminiumfolie für Blister-Verpackungen, einen speziellen Sicherheits-Mehrwert bieten.

bedruckte Verpackung von Schulz Flexgroup

Unser Sicherheits- Mehrwert für Pharmaverpackungen

  • DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierte Druckerei
  • in unser Managementsystem integrierte Hygienestandards 
  • GMP-konforme Prozesse
  • kontinuierliche Prozessoptimierung durch interne und externe Auditorenteams
  • Bahninspektion durch 100% Kontroll-Kameras

 

Dies gilt natürlich auch für den Foliendruck aller anderen medizinischen Verpackungsfolien wie medizinische Papiere für Spritzenverpackungen etc.

Die langjährigen Lieferbeziehungen mit unseren namhaften Lohnabpackern und Herstellern aus der pharmazeutischen Industrie und die zahlreichen Audits, die durch diesen anspruchsvollen Kundenkreis in unseren beiden Fertigungsbetrieben durchgeführt wurden, dokumentieren dies.

Foliendruck mit Back-Up-Lösung

Darüberhinaus bieten wir absolute Produktionssicherheit durch gespiegelte Produktionsstätten an den Standorten in Baden-Baden und Roth bei Nürnberg.

Barcodegesteuerter Auftragsdurchlauf

Unsere Sicherheitsvorkehrungen fangen schon lange vor der Produktion an und sind mit der Produkt-Herstellung noch nicht beendet: Unser Warenwirtschaftssystem mit einem komplett barcodegesteuerten Auftragsdurchlauf gewährleistet eine sichere Verwaltung aller Daten. Jahre später lassen sich Details der Aufträge transparent und lückenlos rückverfolgen. Wir erfüllen so perfekt ein "must have" der Pharmaindustrie.