Suche
DE EN

Verpackungs­druck im UV‑Flexo­druck­verfahren

Schulz Flexgroup – Ihr Spezialist für Verpackungsdruck:
zuverlässig, sicher, flexibel, innovativ

Schulz Flexgroup GmbH, die größte inhabergeführte und unabhängige UV-Flexodruckerei Europas, ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit mehr als vier Jahrzehnten Erfahrung im UV-Flexodruck für Verpackungsfolie. Als Spezialist für die Bedruckung und Veredelung flexibler Primärverpackung für Pharma, Kosmetik, technische und Non-Food-Anwendungen beliefert das Unternehmen sowohl kleine und mittelständische als auch börsennotierte Unternehmen. Zwei gespiegelte Hochleistungsstandorte und GMP-konforme Prozesse gewährleisten höchste Flexibilität und Produktionssicherheit sowie gleichbleibend hohe Produktqualität. Mit modernster Technik und hoher Materialverfügbarkeit auch an recyclingfähigen Folien werden verlässliche und sehr kurze Lieferzeiten realisiert. Zum speziellen Kundenservice gehört ein ganzheitlicher Beratungsansatz durch ein fachlich hochkompetentes, reaktionsschnelles Team für maßgeschneiderte Lösungsangebote.

Farbbrillanz:
Knowhow und Kennerschaft

Den UV-Flexodruck zeichnet eine besondere Farbbrillanz aus. Mit ihm lassen sich Tiefenwirkung und Leuchtkraft auf der Verpackungsfolie ebenso erreichen wie außergewöhnliche Glanzeffekte. Die spezielle Pigmentierung von UV-Farben führt zusätzlich zu einer hohen Farbintensität. Auch Sonderfarben entfalten ihre volle Intensität bei stabilem Farbeindruck. Motive und Texte werden präzise wiedergegeben, sogar die Punktschrift lässt sich exakt und prägnant umsetzen. Grund dafür ist die im Vergleich zu herkömmlichen Druckfarben höhere Viskosität (Zähflüssigkeit) von UV-Bindemittelsystemen. Auf der Verpackungsfolie aufgebracht, verfließen sie weniger in die Breite und versacken nicht so schnell in die Tiefe.

Verpackungsdruck
in vollendeter Form
und mit vielen Extras
schnell und sicher

Wir fertigen Ihren Foliendruck innerhalb von zehn Arbeitstagen nach Auftragseingang und setzen damit die kürzeste Lieferzeit der Branche um. Lieferantenunabhängigkeit und hohe Materialbevorratung bedeuten für Sie sichere Verfügbarkeit und stabile Kapazitäten. Die hohen Anforderungen an die Verpackungsfolien für Pharma-, Food- und Non-Food-Anwendungen sind uns Antrieb und Verpflichtung gleichermaßen. Die Einhaltung von Konformitäten erfolgt zuverlässig in validierten Prozessen. Unser Folienangebot ist umfangreich und vielseitig. Dank enger Kooperationen mit Folienherstellern erweitern wir es stetig auch durch recyclingfähige Varianten.  

Flexibilität

Die Ware konfektionieren wir für Sie und liefern entweder in Großrollen für mehrbahnige Abpackanlagen oder in Schmalrollen für einbahnige Anlagen. Gerne können Sie auch unbedruckte Folie bei uns kaufen. Lassen Sie Ihr eigenes Material von uns mit den gewünschten Motiven bedrucken oder in den gewünschten Maßen zuschneiden. 

sicher und innovativ

Unsere Folien sind kompatibel mit den gängigen Form-, Füll- und Siegelmaschinen. Mit unserem hochmodernen Maschinenpark fertigen wir GMP-konform und ISO 9001:2015 zertifiziert in standardisierten und qualitätsgeprüften Produktionsprozessen. Die Bahnbeobachtung in Echtzeit durch unterstützende 100% Kontrollkameras in high tech-Qualität sowohl auf unseren Druckmaschinen als auch auf unseren Rollenschneidern gewährleistet höchste Produktqualität. Ein Rollenmanagementsystem mit lückenloser Rückverfolgbarkeit bedeutet für die Kunden ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit. Noch Jahre später kann die komplette Auftragsdokumentation Ihres Foliendrucks abgebildet werden. Zu unseren besonderen Services gehört die eigene Klischee-Herstellung. Die in-house-Fertigung erlaubt sehr kurze Reaktionszeiten und flexible Anpassungen an kurzfristige Kundenwünsche. Unsere Anwendungstechnik berät zu Folienmaterialien, Farben, Lacken und Siegelprozessen. Liefersicherheit gewähren wir durch zwei gespiegelte, räumlich getrennte Produktionsstandorte. 

Verpackungsdruck mit UV-Farben und uv-lacken
lösungsorientiert

Es gibt Kundenanforderungen an Verpackungsfolie, die ausschließlich mit dem UV-Flexodruck umsetzbar sind. Dazu gehört die typische Brillanz von UV-Farben, mit der sich Tiefenwirkung und Leuchtkraft ebenso erreichen lassen wie außergewöhnliche Glanzeffekte. Die spezielle Pigmentierung von UV-Farben führt zusätzlich zu einer hohen Farbintensität. Sonderfarben kommen angemessen zur Geltung, und die Stabilität des Farbeindrucks bleibt erhalten. Die Detailzeichnung von Bild und Buchstabe ist so präzise, dass z.B. die Punktschrift exakt und prägnant umgesetzt werden kann. Druckmotive sind scharf abgegrenzt. Schon eine Schrifthöhe ab 1 mm (positiv) bzw. 1,5 mm (negativ) wird klar und prägnant wiedergegeben. 

genauigkeit bis ins detail

Abriebfestigkeit und eine hohe Scheuerbeständigkeit sind weitere Vorteile dieser Druckfarben. Sie trocknen schnell, sind langlebig und relativ resilient gegenüber Verblassung und Verschleiß. Außerdem weisen sie eine hohe Chemikalienbeständigkeit auf. Leistungsfähigkeit, Optik, Haptik und Farberleben finden bei diesen Druckfarben zu einem wirkungsvollen Zusammenspiel auch bei höchsten Druckbild-Anforderungen. Das Farbmanagementsystem ist individualisiert und kann wahlweise nach Muster, Pantonefächer oder Referenzkarte erfolgen. 

Verpackungsdruck im uv‑flexo­druckverfahren Detailschärfe

Der Flexodruck gehört zu den Hochdruckverfahren und kommt vor allem in der Verpackungsindustrie zum Einsatz. Hier bietet er insbesondere für Verpackungsfolie spezielle Lösungen. Selbst Materialien, bei denen andere Druckverfahren an ihre Grenzen stoßen, können mit diesem Verfahren bedruckt werden. Was ihn für den Verpackungsdruck besonders geeignet macht, ist seine Substratflexibilität, also die Vielseitigkeit bei den Bedruckstoffen. 

Auch ist die Detailzeichnung von Bild und Buchstabe beim UV-Flexodruck so präzise, dass z.B. schon eine Schrifthöhe ab 1 mm (positiv) bzw. 1,5 mm (negativ) klar und prägnant wiedergegeben wird. 

Darüberhinaus punktet der Flexodruck durch Umweltverträglichkeit. Er kann auch eingesetzt werden bei nachhaltigen, dünneren Substraten. Die verwendeten Farben sind lebensmittelrechtlich unbedenklich.  

lösungsorientiert

Innerhalb des Flexodrucks ist der UV-Flexodruck eine weitere Spezialisierung. Aber was genau sind die Vorteile des UV-Flexodrucks? Hochmoderne Reprotechnik in Kombination mit den Besonderheiten der UV-Druckfarben ermöglichen Produkte in Tiefdruckqualität, die über die drucktechnischen Qualitäten des herkömmlichen lösemittelbasierten Flexodrucks noch hinausgehen. Der UV-Flexodruck ist von solcher Präzision und Kantenschärfe, dass selbst Strich-Motivbestandteile und EAN-Codes völlig störungsfrei lesbar sind. Gedruckte bildliche Darstellungen und Farbverläufe lassen sich mit Hilfe moderner frequenzmodulierter Raster optimal im UV-Flexodruck darstellen. Auch die Druckvorkosten sind bei diesem Verfahren deutlich geringer als z.B. beim Tiefdruck, der mit Gravurzylindern und nicht mit Klischees als Druckform arbeitet. Kunden wissen diesen klaren Kostenvorteil zu schätzen.