29.04.2020

Wir nehmen unsere soziale Verantwortung ernst

„Nur wenn sich alle Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen, sind wir geschäftlich auf Dauer erfolgreich. Deshalb ist es mir auch so wichtig, innerhalb der SCHULZ FLEXGROUP eine achtsame Kultur des Miteinanders zu fördern", erläutert Geschäftsführerin Cordula Schulz ihren Führungsstil, in dem Fairness, Offenheit, Toleranz, Freundlichkeit und Wertschätzung wichtige Eckpfeiler sind. Die Investition in den Aufbau einer dynamischen Unternehmenskultur hat sich für das Unternehmen rundum ausgezahlt: „Auf meine Mitarbeiter kann ich mich in jeder Situation verlassen und so gelingt es auch, selbst schwierige Situationen gemeinsam zu meistern und weiter zu wachsen“, lobt Cordula Schulz ihr motiviertes Team an den beiden Standorten in Baden-Baden und Roth. Aus dem wirtschaftlichen Erfolg der sich daraus ergibt, entsteht nach Meinung der Geschäftsführerin auch eine soziale Verantwortung nach Außen. Deshalb untersützt die Firmengruppe mit Freude jedes Jahr verschiedene soziale Einrichtungen, meist aus der Region, und achtet auch bei Online-Bestellungen im geschäftlichen Bereich darauf, dass ein Teil des Kaufpreises an gemeinnützige Organisationen fließt.